LightLife DMX/RDM-fähiger 230V-Installationsdimmer DMX2DIM-RDM
Licht- und Mediendesign in der Architektur. Planung und Realisation.
Lichtkunst, Kunstlicht, Lichtdesign, Architekturbeleuchtung, Architectural Lighting Design, Lichtplanung, Architekturinszenierung, Medienfassaden, Erneuerbare Energien, LED-Technik, Lichtprogrammierung, LED Technik, Sonderleuchtenbau, Lichtsteuerung, e:cue, Pharos Controls, Köln, Wien
7659
post-template-default,single,single-post,postid-7659,single-format-standard,bridge-core-3.0.5,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-29.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.10.0,vc_responsive

LightLife DMX/RDM-fähiger 230V-Installationsdimmer DMX2DIM-RDM

LightLife DMX/RDM-fähiger 230V-Installationsdimmer DMX2DIM-RDM

Vor etwas über zwei Jahren gab es in der LightLife die ernsthafte Überlegung, die Produktion unseres DMX2DIM-Installationsdimmers einzustellen.

Der Lagerbestand war so gut wie abverkauft, und im Laufe der Jahre reifte die Überzeugung in uns, dass in der Lichtwelt zukünftig die LED-Technik dominieren wird. Der Bedarf an Hutschienendimmern, welche die herkömmliche Glühbirnen oder elektronische Vorschaltgeräte via DMX512-Signal in der Helligkeit regulieren können, würde also deutlich nachlassen.

Doch ehe man sich versah, stiegen die Verkaufszahlen für LED-Filament-Lampen, auch LED-Fadenlampen genannt, rasant an. Im Gegensatz zu den bis dahin üblichen Retrofit-LED-Lampen, die herkömmliche Glühbirnen ersetzen sollten, sahen die LED-Lampen der neuen Generation nicht nur ähnlich aus wie die beliebten Glühlampen, auch die Farbtemperatur war nun äußerst angenehm.

Also entschlossen wir uns unseren DMX2DIM technisch zu überarbeiten, zusätzlich mit RDM-Funktionen auszustatten, und noch einmal zu produzieren.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.