Prototyping Interfaces – Interaktives Skizzieren mit vvvv
Licht- und Mediendesign in der Architektur. Planung und Realisation.
Lichtdesign, Architectural Lighting Design, Medienfassaden, Erneuerbare Energien, LED-Technik, Lichtkunst
12034
product-template-default,single,single-product,postid-20472,theme-bridge,bridge-core-2.4.7,woocommerce,woocommerce-page,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,columns-4,qode-theme-ver-23.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.0,vc_responsive
 

Shop

Prototyping Interfaces – Interaktives Skizzieren mit vvvv

75,00

Artikelnummer: 10002385 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,
Beschreibung

Jan Barth | Roman Stefan Grasy | Jochen Leinberger | Mark Lukas | Markus Lorenz Schilling

334 Seiten mit unzähligen Abbildungen
auf drei verschiedenen Papieren
Format 20,5 x 28,5 cm
Fadengehefteter Festeinband mit Prägung
ISBN 978-3-87439-843-5

Inhalt

Check it out! Bis vor relativ Kurzem war das Ergebnis des Designprozesses ein statischer Gegenstand. Ein Plakat. Ein Buch. Heute entwerfen wir zunehmend Interaktion – Dinge, die sich verhalten. Neben die Formgebung tritt die Entwicklung von Funktionalität. Zum Gestalten kommt das Programmieren, zur Physis die Funktion.

Das können Sie der IT überlassen, aber dann machen die Ihren Job.

Wenn Sie sich langfristig die Führungsrolle im Designprozess interaktiver Anwendungen sichern wollen, kommen Sie an vvvv und Arduino nicht vorbei. Hier kommt die praxisnahe Einführung von Gestaltern für Gestalter. Sie werden lernen, wie man Gestaltungsprozesse steuert, die ohne iteratives Austesten und den Einsatz von Prototypen in ihrer Komplexität nicht mehr beherrschen lassen. Sie werden im spielerischen  Austesten Ihrer Ideen auf neue kommen. Sie werden entdecken, dass „richtig“ und „falsch“ ausgedient haben, werden Antworten auf Fragen finden, die Sie sich noch nicht gestellt haben. Sie werden spüren, welche Interaktionen Freude bereiten und welche nerven. Und das mit dem Auftraggeber gemeinsam So entwickeln Sie sich vom Dienstleister zum Sparringspartner. Und die IT wird Ihre Ideen besser finalisieren, wenn sie sie versteht.

Sie werden sichere Küsten verlassen – und neue Erdteile der Kreativität entdecken! 3-D-Printing & Co ebnen dann den Weg vom Design-Dienstleister zum Maker und damit das Tor zu einer neuen Start-up-Kultur.

Viva la Revolucion!

Text: Verlag Hermann Schmidt Mainz GmbH, http://www.typografie.de

Screencast

[vimeo]http://vimeo.com/69172966[/vimeo]

Additional Information
Größe 285 × 205 cm
Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Prototyping Interfaces – Interaktives Skizzieren mit vvvv“