OSRAM Lightify | Via App farbiges Licht für Haus und Garten
Licht- und Mediendesign in der Architektur. Planung und Realisation.
Lichtdesign, Architectural Lighting Design, Medienfassaden, Erneuerbare Energien, LED-Technik, Lichtkunst
6066
post-template-default,single,single-post,postid-6066,single-format-standard,theme-bridge,bridge-core-2.4.7,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,columns-4,qode-theme-ver-23.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.0,vc_responsive

OSRAM Lightify | Via App farbiges Licht für Haus und Garten

OSRAM Lightify | Via App farbiges Licht für Haus und Garten

Mit Lightify bietet OSRAM eine attraktive und netzwerkfähige Funklösung für RGBW-Anwendungen in Haus und Garten.

Wir haben uns das Starter-Kit, bestehend aus einem Repeater (WLAN-Gateway) sowie einer 10 W RGBW-LED-Lampe für den herkömmlichen E27-Sockel näher angeschaut.

Abgesehen von einer zeitweise noch hakeligen Erstinstallation hat OSRAM hier eine spannende Produktserie zum attraktiven Preis auf den Markt gebracht.

So ist das Starter-Kit, was offiziell preiswerte 98,50 Euro kosten sollte, im Internet bereits für schlanke 71,50 Euro erhältlich.

Verglichen mit den Preisen, die bisher üblich waren, um Haus und Garten farblich und komfortabel zu inszenieren, ist die Lightify-Produktserie eine echte Kampfansage.

Zusätzlicher Vorteil: Zur Inbetriebnahme sind keine Elektriker und Programmierer erforderlich, alles lässt sich mehr oder weniger schnell selbst einrichten.

Die Produktpalette ist bereits jetzt sehr breit und beginnt bei der einfachen Glühbirne, über Flexstreifen und Downlights, bis hin zu kleinen Gartenspots.

Das Protokoll basiert auf dem Zigbee LightLink-Standard, womit sich theoretisch auch Komponenten des Philips-Hue-Systems einbinden lassen sollten. Und wer es zuhause mit seinem SmartHome ernst meint, kann zukünftig sämtliche OSRAM-Lightify-Produkte über die Qivicon-Plattform der Deutschen Telekom nutzen.

Wie bereits erwähnt, kann die Ersteinrichtung etwas hakelig sein. Auch die Farben entsprechen nicht immer unseren Vorstellungen. Aber es handelt sich um eine neue Produktserie aus dem Hause OSRAM, die zudem auch noch sehr preiswert ist.

Wir gehen davon aus, dass die Kinderkrankheiten sich in den nächsten Wochen mit frischen Updates erledigt haben.

 

No Comments

Post A Comment