In Kürze kommt wieder der Weihnachtsmann…

Die Angebote in der Postmappe erinnern seit einer Woche beinah täglich daran, dass es schwer auf Weihnachten zugeht.

Wie viele Firmen unterstützt die LightLife regelmäßig einen kleinen festen Kreis von engagierten Menschen, welche versuchen unsere Welt ein wenig besser zu machen.

In den vergangen Jahren waren dies ausschließlich soziale Projekte wie zum Beispiel die Kölner Selbsthilfe, die hier mitten in Köln unter anderem dafür sorgt, dass Kinder mittags ein warmes Essen bekommen.

Oder Dr. med. Uwe Denker, der vor Jahren in Bad Segeberg begonnen hat Menschen zu behandeln die über keine Krankenversicherung verfügen. Inzwischen sind er und weitere Mediziner an zehn unterschiedlichen Standorten tätig.

Ganz aktuell sind wir nun auch Fördermitglied der Deutschen Umwelthilfe, welche durch das Thema Dieselautos und Abgase gerade eine erhöhte Medienpräsenz genießt.

Eigentlich, wie Plastiktüten und  -flaschen, Elektroschrott, erneuerbare Energien und weitere Umweltthemen eine Ansammlung von Problematiken von der wir bisher dachten, dass unsere Interessen von den mehrheitlich gewählten Volksvertretern  bearbeitet werden. Aber auch wir lernen immer noch dazu…

Über den Autor

Antonius Quodt ist der kreative Kopf und Geschäftsführer der LightLife Gesellschaft für audiovisuelle Erlebnisse mbH in Köln, Berlin und Wien.

  • Kurze Atempause vom 22.12.2014 – 04.01.2015
    Kurze Atempause vom 22.12.2014 – 04.01.2015

Hinterlasse eine Antwort