Kostenfrei Tanken bei der LightLife

Mit 3,4 MWh liegen wir ganze 26,36% über den Erwartungen (grüne Markierungen) unsrer Solaranlage. Weiterhin war dies der sonnigste Mai seit Beginn unserer Messungen im Jahr 2013.

In der LightLife benötigen wir inklusive Showroom, allen Arbeitsplätzen und Elektroauto durchschnittlich 1463 kWh. Allein die im Mai gewonnene Energiemenge würde reichen um unseren Betrieb 2,32 Monate mit Strom zu versorgen.

Da haben wir direkt unsere Ladestation etwas aufgerüstet. Neben Schukostecker und CEE blau steht nun auch ein Typ 2 Ladestecker mit 11 kW zur Verfügung.

Von April bis September kann bei uns nun kostenfrei getankt und geparkt werden. Wer mag bekommt auch noch W-LAN und einen leckeren Kaffee.

About the author

Sandra Kramp ist die Assistentin von Antonius Quodt und betreut in der LightLife zusätzlich die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

  • (Deutsch) Erhebliche Reduzierung der Betriebskosten durch Erneuerbare Energie und Elektromobilität
    (Deutsch) Erhebliche Reduzierung der Betriebskosten durch Erneuerbare Energie und Elektromobilität
  • (Deutsch) 66.666 km sowie die Freude darüber, bereits vor Jahren die richtigen Entscheidungen getroffen zu haben
    (Deutsch) 66.666 km sowie die Freude darüber, bereits vor Jahren die richtigen Entscheidungen getroffen zu haben
  • (Deutsch) Visueller Reichweiten-Extender für smart electric drive
    (Deutsch) Visueller Reichweiten-Extender für smart electric drive
  • Annette Sauermann’s “Networks of Knowledge” at the Fraunhofer ILT + IPT in Aachen receive the German Lighting Design Award
    Annette Sauermann’s “Networks of Knowledge” at the Fraunhofer ILT + IPT in Aachen receive the German Lighting Design Award

Leave a Reply