Die Sonne könnte jetzt in Urlaub gehen…
Licht- und Mediendesign in der Architektur. Planung und Realisation.
Lichtdesign, Architectural Lighting Design, Medienfassaden, Erneuerbare Energien, LED-Technik, Lichtkunst
5498
post-template-default,single,single-post,postid-5498,single-format-standard,theme-bridge,bridge-core-2.4.7,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,columns-4,qode-theme-ver-23.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.0,vc_responsive

Die Sonne könnte jetzt in Urlaub gehen…

Solarstrom LightLife Jahresbedarf

Die Sonne könnte jetzt in Urlaub gehen…

Die Ergebnisse unsrer Solaranlage überraschen jeden Monat erneut. So war am 28.07.14 bereits der Tag, an dem die Anlage den kompletten Jahresbedarf der LightLife Köln erzeugt hat.

Bis zum 31.07.14 haben wir mit der Anlage exakt 18.255,31 kWh elektrische Energie produziert. Bis Jahresende erwarten wir gar 27.388,14 kWh. Das ist weit mehr als wir benötigen. Wird also höchste Zeit darüber nachzudenken, die Nachbarbetriebe welche noch keine eigene Solaranlage haben, gleich mitzuversorgen.

Es sieht so aus, als lieferte die Anlage einen Jahresüberschuss von guten 9.587 kWh. Das ist selbst für unseren Smart Electric Drive zu viel. Mit dieser Strommenge könnten wir dieses Jahr noch 63.490 KM durch Köln fahren. Kaum zu schaffen. Alternativ könnten wir allein mit dem Stromüberschuss 4,19 Jahre einen 1. Pers.-Haushalt, 2,91 Jahre einen 2. Pers.-Haushalt, 2,22 Jahre einen 3. Pers.-Haushalt oder 1,88 Jahre einen 4. Pers. Haushalt mit elektrischer Energie versorgen.

No Comments

Post A Comment