Wir über uns

Die LightLife Gesellschaft für audiovisuelle Erlebnisse mbH, gegründet 1996 in Köln, ist ein spezialisierter Dienstleister für mediale Sonderlösungen im Bereich Kunst und Architektur. Mit den Büros in Berlin, Köln (Hauptsitz) und Wien bewältigen wir vielfältige Aufgabenstellungen.

Unsere Kernkompetenz liegt im Bereich der medialen Inszenierung sowie der Steuertechnik. Zum überwiegenden Teil sind wir mit Projektrealisationen ausgelastet. Unsere Kunden sind überwiegend Künstler und Architekten, zeitweise auch befreundete Lichtplaner und Planungsbüros.

Im Detail sind wir als Lichtgestalter oder Lichtdesigner für unterschiedlichste Varianten von Festinstallationen für Bauvorhaben gefragt. Gerne übernehmen wir auch die reine technische Planung und Realisierung, sollte bereits ein ausgearbeitetes gestalterisches Konzept vorliegen.

Weiterhin beschäftigen wir uns mit dem Entwurf von Messeständen, Digital Signage, Instore Entertainment, Produktdesign, Content-Erstellung, Filmproduktion, interaktiven Schaufenstern, und nicht zuletzt, mit dem reinen Produktvertrieb. Darüber hinaus investieren wir viel Zeit in die Forschung und Entwicklung nach Lösungen für energieautarke Kunst- und Medieninstallationen.

Das Team der LightLife besteht derzeit aus zehn engagierten und kreativen Köpfen an den unterschiedlichen Standorten. Die Geschäftsführung der LightLife teilen sich Antonius Quodt und Lukas Gössling. Bis 2012 gehörte Antonius Quodt zum Kreis der Gesellschafter der e:cue GmbH (Paderborn) sowie der Traxon Technologies mit Sitz in Hong Kong, welche nach einem anfänglichen Joint Venture schließlich vollständig an die Osram AG verkauft wurde.

Hinterlasse eine Antwort